Open Studios

Filtern nach…

Donnerstag 30. August 2018

iDAS NRW artists DE

Cooperativa Maura Morales – Phobos

Choreography: Maura Morales

Die Kompanie zeigt Auszüge aus dem Work-in-Progress Phobos, ein Stück für fünf Tänzerinnen, das sich aus femininer Perspektive mit der Angst vor Ohnmacht, Scham und Stigmatisierung befasst. Dazu ...

weiterlesen…

Cooperativa Maura Morales – Phobos
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    15:30 – 15:50
  • Dauer: 20min

Art Project BORA KR

Somoo

Choreography: Bora Kim

Somoo nähert sich dem weiblichen Körper als einem menschlichen Körper, den wir sehen und berühren können, nicht als Idee oder Fetischobjekt. Das Werk feiert die Befreiung des weiblichen Körpers ...

weiterlesen…

Somoo
  • tanzhaus nrw
    Studio 3
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    15:30 – 15:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 40
    Dance of Korea

GLiMT DK

STRAINER

Choreography: Lars Lindegaard Gregersen

Das Publikum begleitet eine Person, die Teil einer Gesellschaft wird und versucht, die sozialen Regeln zwischen Fremden, Freunden, Kollegen, Liebhabern und Familie zu entschlüsseln. Regeln, die durch ...

weiterlesen…

STRAINER
  • tanzhaus nrw
    Studio 4
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    15:30 – 15:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 71
    Danish Arts Foundation

Caribbean Focus Forum

Willkommen in „der Karibik“! Zu dieser Region, die aus mehr als 700 Inseln und Riffen besteht, gehören unter anderem Kuba und Martinique (Französische Antillen). Das Focus Forum beginnt mit der ...

weiterlesen…

Caribbean Focus Forum
  • tanzhaus nrw
    Studio 6
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    15:30 – 17:00
  • Dauer: 90min

E=mc2 Dance Company SE

Dance & Technology – a Love Story

Choreography: Mrs Gun Lund

Die Choreografin Gun Lund und der Mediziner Lars Persson werfen mit ihrem interaktiven System für „Ferngesteuerte Tänzer*innen“ Fragen nach Beziehungen, Hierarchien, Kunst und Hightech auf. Das ...

weiterlesen…

Dance & Technology – a Love Story

iDAS NRW artists DE

Alfredo Zinola – FOCUS, performance for children and adults about the body

Choreography: Alfredo Zinola

Wie können wir mit Tanz und Theater über Themen wie Körper- oder Sexualpositivität sprechen? In FOCUS möchten wir ein Performance-Erlebnis bieten, bei dem Kinder und Erwachsene eingeladen sind, ...

weiterlesen…

Alfredo Zinola – FOCUS, performance for children and adults about the body
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    16:00 – 16:20
  • Dauer: 20min

Colectivo Lamajara ES

Al Voltant

Choreography: Reinaldo Ribeiro & Daniel Rosado

Das Band der Freundschaft wird in Al Voltant von zwei Tänzern verkörpert, die sich äußerlich sehr ähneln, in ihrem Charakter jedoch unterscheiden. Das Duo ahmt die Begegnung und Erfahrungen unter ...

weiterlesen…

Al Voltant

Christine Bonansea Company US

OnlyHuman

Choreography: Christine Bonansea

Ein multimediales Solo, inspiriert von Friedrich Nietzsches aphoristischem Band Menschliches, Allzumenschliches. Es hinterfragt den krassen Widerspruch zwischen dem Streben des Menschen nach Freiheit ...

weiterlesen…

OnlyHuman
  • tanzhaus nrw
    Studio 4
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    16:00 – 16:20
  • Dauer: 20min
  • Stand: 38
    American Dance Abroad

iCoDaCo 2018 (International Contemporary Dance Collective) SE

TRANSFORMATION (iCoDaCo 2018)

Choreography: Lee Brummer, Joseph Lee, Mui Cheuk Yin, Eddie Ladd, Imre Vass, Weronika Pelczynska

iCoDaCO (International Contemporary Dance Collective) als mehrjähriges Projekt hat sich zur Aufgabe gemacht, den künstlerischen und kulturellen Austausch zwischen Individuen und Gemeinschaften in Hongkong, ...

weiterlesen…

TRANSFORMATION (iCoDaCo 2018)
  • tanzhaus nrw
    Studio 5
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    16:00 – 16:20
  • Dauer: 20min
  • Stand: 61
    MADEIN the NORDIC COUNTRIES

iDAS NRW artists DE

Overhead Project – My Body is Your Body

Choreography: Tim Behren

Zwei Gruppen sitzen sich gegenüber und warten auf die Performance, die sich zwischen ihnen abspielen wird. Tim Behren inszeniert für diesen Zwischenraum ein Trio mit einer Tänzerin und einem Akrobatenduo. ...

weiterlesen…

Overhead Project – My Body is Your Body
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    16:30 – 16:50
  • Dauer: 20min

Ballet de l'Opéra National du Rhin FR

Dancing Bach in the 21st century

Choreography: Bruno Bouché / Thusnelda Mercy

Choreograf Bruno Bouché hat für das aus 32 Tänzer*innen bestehende Ballet der Opéra national du Rhin hat mit Dancing Bach in the 21st century ein Programm kreiert, das Maßstäbe für das europäische ...

weiterlesen…

Dancing Bach in the 21st century
  • tanzhaus nrw
    Studio 3
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    16:30 – 16:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 39
    GRAND EST - FRANCE

Ayelen Parolin Cie / RUDA asbl BE

AUTOCTONOS II

Choreography: Ayelen Parolin

In Autóctonos II spielt Choreografin Ayelen Parolin auf die Bildsprache und Bedeutung des Kreises an – er soll zusammenführen, (wieder)vereinen. Das Stück ist ein Bekenntnis zu Stabilität, Ordnung ...

weiterlesen…

AUTOCTONOS II
  • tanzhaus nrw
    Studio 4
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    16:30 – 16:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 25
    Belgium

COMPAÑÍA ANTONIO RUZ ES

DOUBLE BACH

Choreography: Antonio Ruz

Double Bach ist ein Gemeinschaftsprojekt des Choreografen Antonio Ruz und des Musikers Pablo Martín Caminero. Ursprünglich wollte Caminero Bachs Cello-Suiten Nr. 1 und 2 für den Kontrabass adaptieren. ...

weiterlesen…

DOUBLE BACH
  • tanzhaus nrw
    Studio 5
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    16:30 – 16:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 58
    ICEX- Dance from Spain

iDAS NRW artists DE

CocoonDance Company – DREAM CITY

Choreography: Rafaële Giovanola

CocoonDance präsentiert einen Einblick in ihre aktuellen und laufenden Arbeiten, die alle durch eine gemeinsame Bewegungssprache miteinander verbunden sind, die eine Art Glossar schafft, um Körper ...

weiterlesen…

CocoonDance Company – DREAM CITY
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    17:00 – 17:20
  • Dauer: 20min

Fabrizio Favale Le Supplici IT

CIRCEO

Choreography: Fabrizio Favale

Circeo ist ein Vorgebirge mit Blick auf das Tyrrhenische Meer. Es ist auch jener mythische Ort, an dem Odysseus Circe begegnet. Vor einem erweiterten Horizont, ohne gewohnte Orientierungspunkte, dringen ...

weiterlesen…

CIRCEO

Bára Sigfúsdóttir / Grip BE

being

Choreography: Bára Sigfúsdóttir

being hat sich aus der Begegnung der isländischen Choreografin und Tänzerin Bára Sigfúsdóttir mit den beiden Teheraner Künstlern Masoumeh Jalal und SeyedAlireza Mirmohammadi entwickelt. Ausgehend ...

weiterlesen…

being
  • tanzhaus nrw
    Studio 4
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    17:00 – 17:20
  • Dauer: 20min
  • Stand: 25
    Belgium

Liam Scanlon Dance IE

Nascanna

Choreography: Liam Scanlon

Eine Zusammenarbeit zwischen Sean-Nós-Tänzer Liam Scanlon (Dance Ireland Associate Artist) und Violinist David Doocey. Nascanna untersucht die komplexe Beziehung zwischen Musik und Tanz: Wie beeinflussen ...

weiterlesen…

Nascanna
  • tanzhaus nrw
    Studio 5
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    17:00 – 17:20
  • Dauer: 20min
  • Stand: 24
    Dance Ireland

CHECK THE CZECHS & SLOVAKS! – Gateway to Czech and Slovak dance

Willkommen zu einer Tour durch die Entwicklung des tschechischen und slowakischen Tanzes seit der Samtenen Revolution! E. McLaren und Y. Kreuzmannová werden Sie durch die letzten Jahrzehnte des beispiellosen ...

weiterlesen…

CHECK THE CZECHS & SLOVAKS! – Gateway to Czech and Slovak dance
  • tanzhaus nrw
    Studio 6
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    17:15 – 18:45
  • Dauer: 90min

iDAS NRW artists DE

Emanuele Soavi incompany – ATLAS I / ANY BODY SOUNDS

Choreography: Emanuele Soavi & Jone San Martin

ANY BODY SOUNDS ist eine Klangexplosion und Körperimprovisation. Gemeinsam mit der langjährigen Forsythe-Tänzerin und Choreografin Jone San Martin erforscht Emanuele Soavi darin die Beziehung zwischen ...

weiterlesen…

Emanuele Soavi incompany – ATLAS I / ANY BODY SOUNDS
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    17:30 – 17:50
  • Dauer: 20min

Physical Momentum MX

In third Person

Choreography: Francisco Córdova

Mit In third Person widmet sich Choreograf Francisco Córdova der Idee vom „Selbst“ als dem Anderen und Fremden: sich selbst durch die Augen des anderen betrachten und beobachten, buchstäblich in ...

weiterlesen…

In third Person

BERTWIN RAVI DSOUZA COMPANY IN

MOKSH

Choreography: BERTWIN RAVI DSOUZA

Der Choreograf und Performer Bertwin Ravi Dsouza präsentiert in seinem Solo MOKSH die Reise eines Asketen, eines heiligen Anhängers von Lord Shiva, der alle religiösen Opfer und Rituale durchführt, ...

weiterlesen…

MOKSH
  • tanzhaus nrw
    Studio 4
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    17:30 – 17:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 107
    Phizzical

ZfinMalta Dance Ensemble MT

Golden Record

Choreography: Paolo Mangiola

Das Stück des bildenden Künstlers Austin Camilleri und Choreografen Paolo Mangiola ist inspiriert durch die „Voyager Golden Records“: Diese Datenplatten mit Bild- und Audio-Informationen aus dem ...

weiterlesen…

Golden Record
  • tanzhaus nrw
    Studio 5
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    17:30 – 17:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 55
    ŻfinMalta Dance Ensemble

iDAS NRW artists DE

Reut Shemesh – WITNESS

Choreography: Reut Shemesh

Seit dem vergangenen Winter verbindet Reut Shemesh und die Tanzgarde der Karnevalsfreunde der katholischen Jugend Düsseldorf eine gemeinsame Recherche. In WITNESS präsentieren sie erste Ergebnisse ...

weiterlesen…

Reut Shemesh – WITNESS
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August 2018
    18:00 – 18:20
  • Dauer: 20min

Centro de Producción de Danza Contemporánea / CEPRODAC MX

HORSE[M]EN

Choreography: Jaciel Neri

In HORSE[M]EN dreht sich alles um das Pferd als ikonographisches Symbol, das für die Macht seines Reiters steht, für dessen (vermeintliche) Überlegenheit und Führungsqualitäten. HORSE[M]EN ist ein ...

weiterlesen…

HORSE[M]EN

dancemeasheep SG/FR

Of Fish Dreaming

Choreography: Christina Chan & Aymeric Bichon

Of Fish Dreaming ist ein internationales Kooperationsprojekt zwischen Christina Chan (Singapur) und Aymeric Bichon (Frankreich) und ihrem Kollektiv dancemeasheep. Unterstützt vom Singapore National ...

weiterlesen…

Of Fish Dreaming

Freitag 31. August 2018

GEN Danza UY

Big Bang

Choreography: Andrea Arobba

Big Bang ist ein zeitgenössisches Tanzkonzert. Andrea Arobbas neues Stück befasst sich mit naturwissenschaftlichen Themen, insbesondere der Physik und Kosmologie. Dabei kommen speziell für dieses ...

weiterlesen…

Big Bang

Kitt Johnson X-act DK

MELLEMRUM – a performative site- and community specific walk

Choreography: Kitt Johnson

Die MELLEMRUM-Walks (mellemrum: Dänisch für „Zwischenraum“) laden dazu ein, bekannte Orte und Bereiche aus neuen Perspektiven zu erleben. In einer Reihe von ortsspezifischen Performances und Interventionen ...

weiterlesen…

MELLEMRUM – a performative site- and community specific walk
  • tanzhaus nrw
    Studio 3
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    15:30 – 15:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 71
    Danish Arts Foundation

Company Alias CH

contre-mondes

Choreography: Guilherme Botelho

Wir sind uns bewusst, dass da etwas ist. Wir spüren es. Aber wir können es nicht sehen. Es gibt nichts, das unsere Augen bestaunen könnten, unsere Ohren hören oder unsere Hände berühren, und doch ...

weiterlesen…

contre-mondes

Chinese Focus Forum

Das Focus Forum beleuchtet die Tanzszene und Entwicklung des zeitgenössischen Tanzes in China während der letzten 40 Jahre. Manager/ Produzent Li Hong diskutiert zusammen mit einem Experten-Team den ...

weiterlesen…

Chinese Focus Forum
  • tanzhaus nrw
    Studio 6
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    15:30 – 17:00
  • Dauer: 90min

KHZ FR

MORITURI (to create is a fight)

Choreography: Vidal Bini

In dem Solo MORITURI (to create is a fight) prallen der bewegte Körper und Bilder von Kriegsdenkmälern, Sprache aus den Schriften von M. J. Mondzain und D. Harraway, Live-Fotografie sowie Musik aufeinander. ...

weiterlesen…

MORITURI (to create is a fight)
  • tanzhaus nrw
    Studio 5
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    15:30 – 15:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 39
    GRAND EST - FRANCE

Danscentrum Stockholm SE

Bibi Ha Bibi

Choreography: Aloun Marchal & Henrique Furtado Vieira

In Bibi Ha Bibi lässt die Performing Arts Company Possibilitas ein breites Spektrum an Klängen und Bewegungen aufeinanderprallen: von Sportkämpfen bis hin zu Kinderspielen, von lautem Getöse bis ...

weiterlesen…

Bibi Ha Bibi
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    16:00 – 16:20
  • Dauer: 20min
  • Stand: 72
    SWEDISH BOOTH

Alpo Aaltokoski Company FI

Ali & Alpo

Choreography: Alpo Aaltokoski

Ali & Alpo sinniert über Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen arabischer und westlicher Kunst und Kultur: Das anrührende Gemeinschaftswerk des irakischen Lautenvirtuosen Ali Alawad und Choreografen ...

weiterlesen…

Ali & Alpo
  • tanzhaus nrw
    Studio 3
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    16:00 – 16:20
  • Dauer: 20min
  • Stand: 69
    Dance Info Finland

Compagnie Irene K. ArtSinnThese e.V. DE

Eat it !

Choreography: Irene Kalbusch

Kartoffeln jeder Form und Farbe erobern die Bühne, sie werden zur Architektur, Symbol einer Geometrie der Gefühle, Analyse menschlicher Beziehungen. Eat it ! ist eine Geschichte voller Abenteuer. Eine ...

weiterlesen…

Eat it !
  • tanzhaus nrw
    Studio 4
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    16:00 – 16:20
  • Dauer: 20min
  • Stand: 62
    Tanzland NRW

Rob Heaslip Dance UK

Endling

Choreography: Rob Heaslip

Irische und schottische Folklore mit einem Blick über den Tellerrand: eine Kollision von Populär- und Folk-Kultur in einer Welt aus knalligem Pink, Grün und Lila. ENDLING ist das erste Ensemblewerk ...

weiterlesen…

Endling
  • tanzhaus nrw
    Studio 5
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    16:00 – 16:20
  • Dauer: 20min
  • Stand: 93
    Dance from Scotland

AWA As We Are LU

With my eyes

Choreography: Baptiste Hilbert

In With my eyes schlüpft das Publikum in die Haut einer jungen Frau, die innerlich zerrissen ist von den Entscheidungen, die sie treffen muss, um ihre Spiritualität voll auszuleben. Auf ihrer Suche ...

weiterlesen…

With my eyes
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    16:30 – 16:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 44
    DANCE FROM LUXEMBOURG

Alexander Whitley Dance Company GB

8 Minutes

Choreography: Alexander Whitley

In dieser einzigartigen Zusammenarbeit dem bildenden Künstler Tal Rosner und dem elektroakustischen Musik-Pionier Daniel Wohl lässt sich Choreograf Alexander Whitley von der Solar-Forschung und ihren ...

weiterlesen…

8 Minutes
  • tanzhaus nrw
    Studio 3
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    16:30 – 16:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 12
    Dance from England

Alexandra Waierstall DE

ANNNA³. The Worlds of Infinite Shifts

Choreography: Alexandra Waierstall

In 2018, Alexandra Waierstall collaborates once more with composer/pianist HAUSCHKA. Three dancers go through heroic, emotional and existential processes, which seem fatefully sketched out. In several ...

weiterlesen…

ANNNA³. The Worlds of Infinite Shifts
  • tanzhaus nrw
    Studio 4
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    16:30 – 16:50
  • Dauer: 20min

Frikar NO

iSola

Choreography: Hallgrim Hansegård

Die Demokratie wird auf die Probe gestellt: Hält sie radikalen Änderungen wie die der Umkehr des Klimawandels stand? Können wir mit Hilfe von Tanz psychologische Prozesse wie die Wahl zwischen Ego ...

weiterlesen…

iSola
  • tanzhaus nrw
    Studio 5
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    16:30 – 16:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 103
    camin aktion

National Dance Company Wales GB

Tundra

Choreography: Marcos Morau

Acht Tänzer*innen zu einem Organismus vereint, wie eine Art vielgliedriger Tausendfüßler. Inspiriert von der russischen Revolution zu Zeiten der Sowjetunion und folkloristischen Volkstänzen, handelt ...

weiterlesen…

Tundra
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    17:00 – 17:20
  • Dauer: 20min
  • Stand: 99
    Dance from Wales

Interno5 IT

Act of Mercy

Choreography: Antonello Tudisco

Inspiriert von Caravaggios Gemälde „Die sieben Werke der Barmherzigkeit“ untersucht der Choreograf Antonello Tudisco die Idee der „Barmherzigkeit“ und die Fragen, die sich daraus ergeben: Kann ...

weiterlesen…

Act of Mercy

Neopost Foofwa CH

DANSONgS

Choreography: Foofwa d’Imobilité

DANSONgS stellt eine neue Form des Tanzes dar, in der Poesie und Gestik, Stimme und Bewegung miteinander verwoben werden. Wenn ein Lied auf einer Melodie basiert, basiert ein DANSONg auf der Musikalität ...

weiterlesen…

DANSONgS

Jean Abreu Dance UK

Solo for Two

Choreography: Jean Abreu

Wie zwei Seiten der derselben Medaille sind die beiden Tänzer auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt. Dabei begleitet und beobachtet sie ein kleiner Roboter namens ‚Macheba‘ mit ihnen, sucht ...

weiterlesen…

Solo for Two
  • tanzhaus nrw
    Studio 5
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    17:00 – 17:50
  • Dauer: 50min
  • Stand: 12
    Dance from England

Focus Forum: Dance in Latin America

Worüber genau reden wir, wenn von lateinamerikanischem Tanz die Rede ist? Das Latin American Focus Forum befasst sich mit Produktionsmethoden, die persönliche und kollektive Praktiken beeinflussen ...

weiterlesen…

Focus Forum: Dance in Latin America
  • tanzhaus nrw
    Studio 6
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    17:15 – 18:45
  • Dauer: 90min

John Scott Dance IE

Everything Now

Choreography: John Scott

Everything Now ist ein Werk für unsere schreckliche Gegenwart, eine unvollkommene, halbschöne Reise, die das Geschmeidige mit dem Unbeholfenen vereint. Choreograf John Scott kombiniert Bewegungen, ...

weiterlesen…

Everything Now
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    17:30 – 17:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 24
    Dance Ireland

Shaper/Caper GB

Within This Dust

Choreography: Thomas Small

Within This Dust verarbeitet die Ereignisse rund um den 11. September multimedial, inspiriert von Richard Drews ikonischer Fotoserie, die den Sturz eines Mannes aus dem World Trade Center dokumentiert. ...

weiterlesen…

Within This Dust
  • tanzhaus nrw
    Studio 3
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    17:30 – 17:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 93
    Dance from Scotland

Simone Mousset LU

The Passion of Andrea 2 (working title)

Choreography: Simone Mousset

The Passion of Andrea 2 (working title) ist inspiriert von Gefühlen der Unsicherheit und Angst in einer Welt, die zunehmend von Instabilität, Misstrauen und eskalierenden Konflikten geprägt ist. Basierend ...

weiterlesen…

The Passion of Andrea 2 (working title)
  • tanzhaus nrw
    Studio 4
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    17:30 – 17:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 44
    DANCE FROM LUXEMBOURG

Company Seeta Patel GB

A Bharatanatyam reimagining of The Rite of Spring

Choreography: Seeta Patel

Bharatanatyam-Tänzerin und -Choreografin Seeta Patel wagt es, das legendäre Stück Sacre du printemps für eine Gruppe von internationaler Bharatanatyam-Tänzer*innen neu zu erfinden. Das Open Studio ...

weiterlesen…

A Bharatanatyam reimagining of The Rite of Spring
  • tanzhaus nrw
    Studio 5
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    17:30 – 17:50
  • Dauer: 20min
  • Stand: 12
    Dance from England

HORSE TW

ONE DANCE, ONE DANCES, ONE DANCED

Choreography: Wu-Kang Chen

Ganz egal, wie wir tanzen: Der Schweiß wird fließen. Würden wir all den Schweiß sammeln und analysieren, so könnten wir vielleicht tiefgründige Gedanken messen, die in der Choreographie verborgen ...

weiterlesen…

ONE DANCE, ONE DANCES, ONE DANCED
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    18:00 – 18:20
  • Dauer: 20min
  • Stand: 41
    Ministry of Culture

Dance Research NRW #23: Karen Bößer & Melanie Maar DE/US

fremdbeWEGt

Karen Bößer (Düsseldorf) und Melanie Maar (New York) präsentieren die Ergebnisse der „TANZRECHERCHE NRW“. Die beiden Choreografinnen setzen sich mit uns fremd erscheinenden Bewegungen auseinander ...

weiterlesen…

fremdbeWEGt
  • tanzhaus nrw
    Studio 3
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    18:00 – 18:20
  • Dauer: 20min

Patricia Noworol Dance Theater US

BANG!

Choreography: Patricia Noworol

BANG! erzählt von Marginalisierung und einer persönlichen Auseinandersetzung mit sozialen Hindernissen, entlarvt ein kulturelles System von Rassismus und Sexismus und legt die zutiefst persönlichen ...

weiterlesen…

BANG!
  • tanzhaus nrw
    Studio 4
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    18:00 – 18:20
  • Dauer: 20min
  • Stand: 38
    American Dance Abroad

Daniel Yeung HK

Contempo Lion Dance (Working Title)

Choreography: Daniel Yeung

Contempo Lion Dance ist ein provokantes und innovatives Spiel mit Stereotypen und scheinbaren Gegensätzen: Der traditionelle chinesische Löwentanz wird neu erfunden und interpretiert, die Symbolik ...

weiterlesen…

Contempo Lion Dance (Working Title)

FFT presents ... Saskia Rudat DE

Excerpts

Die Performerin und Choreografin Saskia Rudat interessiert sich für die Grenzen von Tanz und Theater. Ihre Arbeit prägt eine ebenso persönliche und wie clowneske Haltung. Ihre Soli performte Saskia ...

weiterlesen…

Excerpts
  • tanzhaus nrw
    Studio 3
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August 2018
    18:30 – 18:50
  • Dauer: 20min