Open Studios

iSola/Hallgrim Hansegård

Die Demokratie wird auf die Probe gestellt: Hält sie radikalen Änderungen wie die der Umkehr des Klimawandels stand? Können wir mit Hilfe von Tanz psychologische Prozesse wie die Wahl zwischen Ego und Kollektivem, Besitz und Verzicht hinterfragen? Das Ensemble FRIKAR mit seinen ausdrucksstarken zeitgenössischen Tänzer*innen, ebenfalls ausgebildet im norwegischen traditionellen Tanz, sucht in iSola nach Antworten auf diese Fragen.

Koproduzent*innen:
Co-production in process

Förderer und Unterstützer:
Talent Norge, Sparebankstiftelsen DNB, Fritt Ord | Dansenett touring support

iSola
© Cathrine Dokken