Liebe Künstler*innen, Partner*innen, Kolleg*innen und Freund*innen,

wie alle Menschen weltweit sind auch wir sehr besorgt und betroffen von der Covid-19-Pandemie.

Aber wir setzen unsere Vorbereitungen für die internationale tanzmesse nrw 2020 fort. Da die Termine für die internationale tanzmesse nrw am Ende des Sommers vom 26. bis 30. August liegen, glauben wir, dass wir gute Chancen haben, dass die Tanzmesse wie geplant stattfinden kann. Die endgültige Entscheidung darüber liegt jedoch bei den kommunalen sowie den Landes- und Bundesbehörden, die die Situation in Deutschland und weltweit immer aktuell bewerten werden. Bitte unterstützen Sie uns in der Zwischenzeit bei unseren Vorbereitungen und bleiben mit uns in Kontakt (am besten per E-Mail). Wir bitten alle eingeladenen Künstler*innen und Kompanien, uns zeitnah alle technischen Informationen sowie ihr Werbematerial für ihre Präsentationen zu senden.

Sollte sich die Lage so entwickeln, dass die internationale tanzmesse nrw 2020 nicht wie geplant stattfinden kann, werden wir dies voraussichtlich im Frühsommer wissen. Wenn Sie Ihre Flüge und Hotelzimmer bereits gebucht haben, behalten Sie die Reservierungen bitte bei. Falls Sie noch nicht gebucht haben, ist bis zum Frühsommer noch genügend Zeit, um entweder Flüge und Hotelzimmer zu buchen oder gegebenenfalls bestehende Reservierungen zu ändern.

Das Team der internationalen tanzmesse nrw arbeitet deshalb aktuell im Homeoffice und das Tanzmesse-Büro ist voraussichtlich für vier Wochen geschlossen.

Bitte passen Sie alle auf sich auf, bleiben Sie gesund und lassen Sie sich nicht unterkriegen. Wir alle vermissen in diesen schwierigen Zeiten die Kunst als eine der schönsten und reichsten menschlichen Ausdrucksformen. Wir hoffen, dass wir diese Zeit gemeinsam schnell und möglichst unbeschadet überstehen.

Wir arbeiten weiter für Sie und Euch an einer neuen Ausgabe der internationalen tanzmesse nrw. Melden Sie sich (per E-Mail), wenn Sie Fragen oder Anregungen haben oder uns gerne über die Situation in Ihren und euren Städten und Ländern berichten möchtet.

Wir freuen uns, Sie und euch im August zu sehen und den Tanz wieder gemeinsam live auf der Bühne zu erleben!

Dieter Jaenicke und das Tanzmesse-Team

About

Die internationale tanzmesse nrw beherbergt das größte internationale professionelle Branchentreffen, das sich ausschließlich dem zeitgenössischen Tanz widmet. Die Veranstaltung findet alle zwei Jahre Ende August in Düsseldorf statt.

In den Ausstellungshallen der Tanzmesse haben Kompanien, Künstler*innen, Institutionen und Organisationen die Möglichkeit, ihre eigenen Arbeiten bzw. ihre Künstler*innen einem breiten Publikum vorzustellen. Sie bieten den Raum für Messestände in verschiedenen Größen, die während der Öffnungszeiten von einem internationalen Fachpublikum besucht werden können.

Das Festival-Programm der Tanzmesse gibt den Aussteller*innen die Gelegenheit, tourfähige Produktionen live vor Fachpublikum zu zeigen oder Ausschnitte und Konzepte von neuen Vorhaben in einem Open Studio zu präsentieren. Das künstlerische Programm findet auf den besten Tanzbühnen in Düsseldorf und Krefeld statt. Die kuratierte Auswahl zeigt die besten Beiträge der Tanzmessekünstler*innen und –aussteller*innen. Für die Ausgabe 2020 wird es den Themenschwerpunkt "Tradition und Gegenwart" geben.

In Informations- und Diskussionsformaten können die Tanzmesseteilnehmer*innen in kleinen Gruppen praktische und relevante Themen, die ihre Arbeit betreffen, diskutieren.

weiterlesen…

News

Wichtige Daten

26. Aug 2020
30. Aug 2020

Die internationale tanzmesse nrw 2020 findet zwischen dem 26. und dem 30. August in Düsseldorf statt.

Wir werden im Januar 2020 alle Bewerber*innen über die Entscheidungen der Jury für das Tanzmesse-Programm 2020 informieren.