Open Studios

Bibi Ha Bibi/Aloun Marchal & Henrique Furtado Vieira

In Bibi Ha Bibi lässt die Performing Arts Company Possibilitas ein breites Spektrum an Klängen und Bewegungen aufeinanderprallen: von Sportkämpfen bis hin zu Kinderspielen, von lautem Getöse bis hin zu Schlafliedern. Basierend auf Zuhören, Mimikry und Bewegungsaustausch oszilliert Bibi Ha Bibi zwischen den Extremen von kontrollierter Gewalt und Sinnlichkeit.

Bibi Ha Bibi
© Philippe Lebruman