Open Studios

The Passion of Andrea 2 (working title)/Simone Mousset

The Passion of Andrea 2 (working title) ist inspiriert von Gefühlen der Unsicherheit und Angst in einer Welt, die zunehmend von Instabilität, Misstrauen und eskalierenden Konflikten geprägt ist. Basierend auf der unvollendeten Version dieses Stücks aus dem Jahre 2016 konstruieren drei Tänzerinnen eine Neuauflage voller Humor und beißender Ironie.

Künstlerisches Team:
CONCEPT & DIRECTION Simone Mousset | PERFORMERS Luke Divall, Lewys Holt, Mathis Kleinschnittger | PERFORMERS OPEN STUDIO AT TANZMESSE 2018 Lewys Holt, Michele Meloni, Simone Mousset | RESEARCH & DEVELOPMENT Amelia Emma Forrest, Raisa Kröger, Michele Meloni, Andrea Rama, Elisabeth Schilling | DRAMATURGICAL SUPPORT Thomas Schaupp | ARTISTIC SUPPORT Koen Augustijnen, Renelde Pierlot | PRODUCTION Simone Mousset Projects (LU)

Koproduzent*innen:
KLAP Maison pour la Danse (FR), Grand Théâtre du Luxembourg (LU), CAPE (LU)

Förderer und Unterstützer:
The Place, Choreodrome 2018 (UK), Trois C-L Centre de Création Chorégraphique Luxembourgeois (LU), Maison du Portugal André de Gouveia Paris (FR), Dance City Newcastle (UK)

The Passion of Andrea 2 (working title)
© Bohumil Kostohryz