Open Studios

Emanuele Soavi incompany – ATLAS I / ANY BODY SOUNDS/Emanuele Soavi & Jone San Martin

ANY BODY SOUNDS ist eine Klangexplosion und Körperimprovisation. Gemeinsam mit der langjährigen Forsythe-Tänzerin und Choreografin Jone San Martin erforscht Emanuele Soavi darin die Beziehung zwischen Sound und Körper. Mit dem spanischen Soundkünstler Mikel R Nieto aus San Sebastian steht den beiden ein innovativer Partner zur Seite, um dieses sehr komplexe Thema in ein Bühnenereignis für alle Sinne zu transformieren.

Künstlerisches Team:
CONCEPT Jone San Martin, Emanuele Soavi, Mikel R Nieto | CHOREOGRAPHY & PERFORMANCE Jone San Martin & Emanuele Soavi | SOUND ARTIST Mikel R Nieto | COACHING & ASSISTANCE Lisa Kirsch & Federico Casadei | MANAGEMENT & COMMUNICATION Alexandra Schmidt | PRODUCTION MANAGEMENT & PR Silvia Werner | PROJECT ORGANISATION Achim Conrad

Koproduzent*innen:
tanzhaus nrw and Kulturbüro Krefeld / Festival “move”
In cooperation with “Tabakalera Center for Contemporary Arts” in San Sebastian / Spain

Förderer und Unterstützer:
City Council Cologne, the Ministry of Culture and Science North Rhine-Westphalia and the Kunststiftung NRW

Emanuele Soavi incompany – ATLAS I / ANY BODY SOUNDS
© Carla Fernandéz
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August
    17:30 – 17:50
  • Dauer: 20min
  • Kontaktperson:
    Ines Disselbrede idas@tanzhaus-nrw.de