Performances

Theo Clinkard GB

OF LAND AND TONGUE

Choreography: Theo Clinkard

Sieben außergewöhnliche Performer feiern durch eindrucksvollen Tanz, Gespräche und Gesang gemeinsam mit dem Publikum ein Fest der Sprache und des Erlebens. OF LAND AND TONGUE ist für 60 Zuschauer konzipiert, wird an ungewöhnlichen Orten aufgeführt, setzt auf Livemusik und beruht auf einer Anzahl Wörtern aus fremden Kulturen, für die es in der englischen Sprache keine direkte Übersetzung gibt. Das Unerkannte wird artikuliert, das vermeintlich Vertraute in neuem Licht gezeigt. Den Zuschauern soll bewusst werden, in welch wankelmütigem Verhältnis das steht, was sich mit Worten sagen lässt und was mit dem Körper zum Ausdruck gebracht wird.

Trailer

Facebook

Twitter

Instagram

OF LAND AND TONGUE
© Zoe Manders
OF LAND AND TONGUE
© Zoe Manders
OF LAND AND TONGUE
© Pari Naderi
  • tanzhaus nrw
    Studio 6
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 3. September
    21:00 – 22:00
  • Dauer: 60min