T-Talks

New Americas

Moderator: Andrea Snyder, co-director, American Dance Abroad
Panel: Eleno Guzmán Gutiérrez, executive director, CEPRODAC, Mexico
Rosy Simas, choreographer, Rosy Simas Danse, Minnesota, United States
Denis Bergeron, artist representative, Prom-Arts, Canada
Julie Voigt, senior program officer, Performing Arts, Walker Art Center, United States
George Skalkogiannis, director of development, Daniel Levellier Danse, Canada

Jairo Heli, artistic director, CrisolDance, Mexico

American Dance Abroad lädt zur Diskussion über die im Wandel begriffene Definition Amerikas und die Beziehung zwischen Nord- und Lateinamerika. Im Dialog wird ausgelotet, wie wir diesen weitläufigen und vielfältigen geographischen Raum sehen und wie es gelingen kann, Kräfte zu bündeln, sich gemeinsam für alle künstlerischen Stimmen einzusetzen und die kulturelle Mobilität Intra-Americas für Tanzschaffende zu ermöglichen. Teilnehmer aus verschiedenen Ländern geben persönliche Einblicke in ihre künstlerischen Erfahrungen der Amerikas.

New Americas
new americas
  • tanzhaus nrw
    tanzhaus Foyer
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 1. September
    15:30 – 17:00
  • Dauer: 90min