T-Talks

Re-Thinking II

Die Kunststiftung NRW vertieft mit „Re-Thinking II“ das auf der letzten Tanzmesse begonnene Expertengespräch über Tanzförderung aus Sicht der Künstlerinnen und Künstler. Dabei bildet die Präsentation der Arbeitsergebnisse aus einem Workshop, in dem Choreografen Aspekte der Tanzförderung konstruktiv kritisiert und kommentiert haben, die Diskussionsgrundlage im Plenum. Wagen wir mit Ihnen eine Diskussion auf Augenhöhe die aufgrund des diffizilen Verhältnisses zwischen Förderern und Geförderten so nur selten offen geführt wird.

Künstlerisches Team:
MODERATION Dr. Kerstin Evert
PANEL Tim Behren (overhead project), Rafaële Giovanola (CocoonDance), Antje Pfundtner (Antje Pfundtner in Gesellschaft), Jochen Roller

Koproduzent*innen:
In Kooperation mit der Kunststiftung NRW

Re-Thinking II
  • tanzhaus nrw
    tanzhaus Foyer
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 31. August
    15:30 – 17:00
  • Dauer: 90min