Performances

RUBBERBANDance Group CA

Empirical Quotient

Choreography: Victor Quijada

Ist das schon das Stück? Scheinbar beiläufig wärmen sie sich auf, dehnen und entspannen sich: Eine Probensituation. Dann Blackout. Zu einem Remix aus Geigen, Beats, Scratching und Oper verweben sich sechs Tänzer in quasi-filmischen Sequenzen schlangengleich und gestenreich, mischen das trotzige Staccato von HipHop und Breakdance mit klassischen Elementen, beschwören den Gesellschaftstanz vergangener Epochen herauf. Und kreieren eine punktgenaue Studie über die Ambivalenz menschlicher Beziehungen zwischen Akzeptanz und Zurückweisung, Ausgrenzung und Abgrenzung, Empathie und Einsamkeit.

Empirical Quotient
Empirical Quotient ©Michael Slobodian
  • CENTRAL
    Studio
    Worringer Straße 140
    40210 Düsseldorf
  • 27. August
    21:00 – 22:00
  • Doppelvorstellung:
    Kun-Yang Lin/Dancers
  • Gesamtdauer: 60min