Performance Parcours

Pere Faura SP

Bomberos con grandes mangueras

Choreography: Pere Faura

Pere Faura rückt in seiner Performance die Ästhetik der Erregung in den Mittelpunkt. Das unablässige Kreisen des Hula-Hoop-Ringes zu Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, untermalt von lustvollem Gestöhne, ist ein Spiel zwischen vollständiger Abstraktion und konkreter Kontextualisierung. Pornografische Rhythmen liefern die Vorlage zur choreografischen Praxis – und der Zuschauer wird zum Voyeur.

Bomberos con grandes mangueras
Pere Faura - Bomberos Con Grandes Mangueras ©Sonia Carballo Socatoba
  • Weltkunstzimmer
    Ronsdorfer Str. 77a
    40233 Düsseldorf
  • 30. August
    15:30 – 19:00
  • Gesamtdauer: 210min