Open Studios

Wrongheaded/Liz Roche

Derzeit arbeitet die irische Choreografin Liz Roche an einem Stück, das sowohl Tanz als auch Film und gesprochene Gedichte beinhaltet und sich mit der Idee der Selbstbestimmung befasst. Diese Produktion entsteht vor dem Hintergrund der andauernden Forderung, den 8. Zusatzartikel der irischen Verfassung abzuschaffen. Dieser Artikel, der 1983 verabschiedet wurde, stellt die Abtreibung unter Strafe.

Wrongheaded
© Luca Truffarelli
Wrongheaded
© Luca Truffarelli
Wrongheaded
© Luca Truffarelli
  • tanzhaus nrw
    Studio 2
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 1. September
    15:30 – 16:00
  • Dauer: 30min