Ausstellungsfläche buchen

Präsentieren Sie sich und Ihre Arbeit in der Agora der internationalen tanzmesse nrw. Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um während der internationale tanzmesse nrw für Sie beste Voraussetzungen für Austausch und Vernetzung zu schaffen.

Weitere Informationen zur Buchung und zu den verschiedenen Ausstellungsflächen finden Sie unter „Buchungsvorgang“ und „Größen und Preise“. Ab dem 20. September 2021 können Sie hier Ihre Ausstellungsfläche buchen. Wenn Sie eine Networking Island buchen möchten, können Sie sich hier informieren.

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an, um keine Informationen und Termine zu verpassen!

  • Buchungsvorgang

    1. Schritt: Erstellen Sie einen Tanzmesse-Account, wenn Sie noch keinen haben

    Ihr Account wird umgehend erstellt. Oder loggen Sie sich in Ihren bereits bestehenden Account ein.

    2. Schritt: Einloggen in Ihren Tanzmesse-Account und wählen Sie ab dem 20. September 2021 den Button "Ausstellungsfläche buchen"

    Sobald Sie das Buchungsformular für eine Ausstellungsfläche (Areas) ausgefüllt haben, wird die Verfügbarkeit vom Tanzmesse-Team überprüft und innerhalb weniger Tage bestätigt.

    3. Schritt: Bezahlung

    Nach Zahlungsabschluss sind Sie als Koordinator:in für die gebuchte Area bestätigt und Sie haben anschließend Zugang zu weiteren Schritten und Funktionen: Reichen Sie einen Vorschlag für das Programm ein oder laden Sie Künstler:innen und Kompanien ein, die Sie während der Tanzmesse in den Ausstellungshallen (Tanzmesse) repräsentieren, einen Vorschlag einzureichen; weitere Optionen für Sie als Koordinator:in werden in der Vorbereitung auf die internationale tanzmesse nrw hinzukommen. Darüber werden wir Sie regelmäßig informieren.

    Hier finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Buchung einer Ausstellungsfläche.

  • Fristen

    20. September 2021

    Buchungsbeginn Areas und Networking Islands

    20. September 2021 bis 31. März 2022

    Regulärer Anmeldezeitraum

    • Bitte senden Sie uns innerhalb dieses Zeitraums Ihre Buchungsanfrage zu. Wenn Sie Vorschläge für das Programm einreichen möchten, buchen Sie Ihre Ausstellungsfläche (Area oder/und Networking Island) spätestens drei Tage vor (12. November 2021) der Bewerbungsfrist am 15. November 2021
    • Die Miete für die Areas entspricht den unten genannten Gebühren.
    • Bei Rücktritt der/des Aussteller:in bis zum 15. November 2021 werden fällig: (Keine Stornogebühr) Verwaltungsgebühr von 100€ zzgl. USt und eventuell entstehende Überweisungsgebühren
    • Bei Rücktritt der/des Aussteller:in nach dem 15. November 2021 bis zum 31. März 2022 werden fällig: Stornogebühr in Höhe von 50% der Buchungsgebühr, Verwaltungsgebühr von 100€ zzgl. USt und eventuell entstehende Überweisungsgebühren

    1. April 2022 bis zur internationalen tanzmesse nrw 2022

    Spätbucher

    • Mietpreis zzgl. einer Gebühr in Höhe von 20% des Mietpreises
    • Bei Rücktritt der/des Aussteller:in: Stornogebühr in Höhe von 100% der Buchungsgebühr, Verwaltunsgebühr von 100€ zzgl. USt und eventuell entstehende Überweisungsgebühren
  • Größen und Preise

    Mit der Ausgabe 2022 gibt es neue Buchungsmöglichkeiten für die Agora (Ausstellungshallen). Sie können sich auf einer Single Area, Shared Area oder einer Networking Island präsentieren. Die Single Areas bieten die Möglichkeit zur individuellen Präsentation und stehen in zwei unterschiedlichen Größen (10m² und 16m²) zur Verfügung. Die buchende Organisation kann weitere Institutionen, Kompanien und Künstler:innen in den Single Areas repräsentieren und Kompanien und Künstler:innen einladen, Bewerbungen für das Programm einzureichen.

    Die Shared Areas können von Einzelkünstler:innen und Kompanien sowie Institutionen gebucht werden, die sich gerne mit anderen Aussteller:innen vernetzen und eine Ausstellungsfläche teilen möchten. Dies bietet den Vorteil, dass Sie nicht zu jedem Zeitpunkt selbst auf der Fläche vertreten sein müssen, und Zeit haben die Agora selbst zu erkunden. Die Shared Areas sind bereits ausgestattet, sodass keine zusätzliche Ausstattung mitgebracht wird und bieten gleichermaßen jeder/jedem Aussteller:in die Möglichkeit zur individuellen Präsentation. Im Vorfeld der internationalen tanzmesse nrw 2022 wird das Tanzmesse-Team die Aussteller:innen, die gemeinsam an einer Shared Area vertreten sein werden, miteinander vernetzen.

    Eine weitere Möglichkeit sich bei der internationalen tanzmesse nrw zu präsentieren und zu vernetzen, sind die Networking Islands. Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen und um ab dem 20. September 2021 zum entsprechenden Buchungsformular zu gelangen. Unsere Networking Islands bieten die Möglichkeit, für einen Tag während der internationalen tanzmesse nrw eine ausgestattete Netzwerk-Insel zu buchen – die anderen Tage können Sie als Fachbesucher:innen genießen.

    • Single Area (ca. 16 m²): € 3.000,00 *
    • Single Area 10 (ca. 10 m²): € 1.500,00 *
    • Shared Area: € 800,00 *
    • Networking Islands: € 300,00 *

    * Alle Preise zzgl. 7% MwSt.

  • Enthaltene Leistungen

    • Single Area 16 m2: eigene Fläche, 3 Bewerbungen für das Programm, 3 Akkreditierungen (inkl. Tickets), Listing aller repräsentierten Aussteller:innen im Tanzmesse Directory
    • Single Area 10 m2: eigene Fläche, 2 Bewerbungen für das Programm, 2 Akkreditierungen (inkl. Tickets), Listing aller repräsentierten Aussteller:innen im Tanzmesse Directory
    • Shared Area2: 1 Bewerbung für das Programm, 1 Akkreditierung (inkl. Tickets), Listing im Tanzmesse Directory
    • Networking Island: 1 Time Slot 10:00 – 14:00 Uhr am Tag Ihrer Wahl, 1 Bewerbung für das Programm, 1 Akkreditierung (inkl. Tickets), Listing im Tanzmesse Directory
  • internationale tanzmesse nrw: Guide & Info-Zooms

    Sie finden hier die aktuelle Version unseres Tanzmesse-Guides online. Darin finden Sie als Aussteller:in oder im Programm auftretende:r Künstler:in alle wichtigen Informationen über Ihre Teilnahme an der internationalen tanzmesse nrw. Gerade, wenn Sie die Tanzmesse zum ersten Mal besuchen, haben wir Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen zusammengestellt.

    Oder treffen Sie das Tanzmesse-Team in unseren Info-Zooms und informieren sich über die verschiedenen Teilnahme-Möglichkeiten an der internationalen tanzmesse nrw. Die Termine werden laufend aktualisiert. Diese Termine sind bereits geplant:

    Daten & Zeiten:

    • 20. September 11.00 - 12.00 Uhr MESZ Registrieren Sie sich hier.
    • 21. September 11.00 - 12.00 Uhr MESZ Registrieren Sie sich hier.
    • 21. September 16.30 - 17.30 Uhr MESZ Registrieren Sie sich hier.
    • 22. September 16.30 - 17.30 Uhr MESZ Registrieren Sie sich hier.
  • Ausstellungsdesign und Ausstattung

    Der renommierte Berliner Architekt und Ausstellungsdesigner Markus Miessen / Studio Miessen gestaltet derzeit die Agora (Ausstellungsfläche) für die internationale tanzmesse nrw neu. Ziel ist eine offene und einladende Gestaltung, die einen regen Austausch zwischen allen Tanzmesse-Teilnehmer:innen initiiert.

    Aussteller:innen in einer Single Area haben die Möglichkeit, ihre Ausstellungsfläche mit Möbeln und weiterem Equipment auszustatten, buchbar bei unserem Messebauer Parallel Display im Frühjahr 2022.

    Shared Areas werden mit Mobiliar ausgestattet, Aussteller:innen können für ihre individuelle Präsentation Equipment hinzubuchen.

    Die Networking-Inseln werden komplett ausgestattet sein, Sie müssen nur Ihr Arbeitsmaterial mitbringen.

    Mit Rücksicht auf die Umwelt bitten wir alle Aussteller:innen, auf den Versand von Möbeln und sonstigem Equipment aus dem Ausland möglichst zu vermeiden. Bitte bringen Sie auch nicht zu viele Druckerzeugnisse mit. Wir möchten das Abfallaufkommen so gering wie möglich halten.

    Im Vorfeld der internationalen tanzmesse nrw werden wir Ihnen auch eine Liste von umweltfreundlichen Druckereien in Deutschland zur Verfügung stellen, um Wege und Emissionen zu minimieren.