Y to C - Yaniv Cohen

Insight

Y to C - Yaniv Cohen NO


Yaniv Cohen

A(ttention) Deficit Delight

A(ttention) Deficit Delight

Choreografie: Yaniv Cohen

Gemeinsam mit acht Tänzer:innen in einem engen, schimmernden Kubus mit den Maßen 10x10x5m kreiert der Choreograf Yaniv Cohen eine intensive körperliche und emotionale Reise: Die Tänzer:innen pulsieren mit der rastlosen Energie und Überempfindlichkeit, die sinnbildlich für Reizüberflutung stehen. Bald gespannt vor Aufmerksamkeit, bald einer Fülle von Reizen ausgeliefert, spiegeln sie in ihren markanten Bewegungen anschaulich die Wahrnehmung von Menschen mit ADHS wider. Die Performance lädt dazu ein, unsere Sinne bewusster wahrzunehmen und bietet eine nuancierte Perspektive auf unsere technologisch verdichtete Realität. Sie fordert das Publikum auf, in ein Reich der sich verschmelzenden Klänge, Bewegungen und Emotionen einzutauchen. Das Stück wird zu einer Erkundung von Empfindung, Wahrnehmung und den kulturellen Anforderungen unserer aufmerksamkeitsübersättigten Welt.

Team:
CHOREOGRAPHER Yaniv Cohen |
PRODUCER Madeleine Fairminer |

A(ttention) Deficit Delight