Norrdans

Insight

Norrdans SE


Martin Forsberg

Rite of Spring

  • 31. August
    14:30 – 15:50
  • FFT Düsseldorf | Foyer
  • Rollstuhl Gehbehinderung
  • Gesamtdauer: 80min
  • Area: 57
    Swedish Dance

Rite of Spring

Choreografie: Martin Forsberg

Ein Spielplatz, der (Dys-)Funktion, (Un-)Ordnung und Ohrstöpseln überlassen. Eine liegen gelassene Plane, eine Harke ohne Stiel und ein Haufen anderer Alltagsgegenstände teilen sich den Raum mit den drei Tänzer:innen, die versuchen, eine sehr akkurate Version von Das Frühlingsopfer aufzuführen. Norrdans künstlerischer Leiter Martin Forsberg erschafft einen Makrokosmos auf kleinstem Raum, in dem Tonleitern, Lautstärke und Vibrationen im Mittelpunkt stehen. Das Schöne findet seinen Platz neben dem Erhabenen, und das Fesselnde neben dem Verzerrten. Der Tanz kommt gefährlich nahe und die großartigen Klänge von Igor Strawinskys Das Frühlingsopfer manifestieren sich in einem kleinen, aber explosiven Ensemble, einer Form von rebellischer Verspieltheit ohne jeden Hauch von Opferung.

Team:
CHOREOGRAPHY, SET & COSTUME DESIGN Martin Forsberg
COMPOSER Igor Stravinskij
ARTISTIC PARTNER Marco Herløv Høst
DANCERS Chang Liu, Johanna Forsehag, Elia Zahnd
TOUR TECHNICIAN Johan Hakala

Rite of Spring