MACARENA RECUERDA SHEPHERD

Open Studio

MACARENA RECUERDA SHEPHERD ES


LIDIA ZOILO GONZÁLEZ

¡AY! ¡YA!

  • 30. August
    16:00 – 17:20
  • tanzhaus nrw | Studio 5
  • Rollstuhl Gehbehinderung
  • Gesamtdauer: 80min
  • Area: 38
    BASQUE DANCE

¡AY! ¡YA!

Choreografie: LIDIA ZOILO GONZÁLEZ

¡AY! ¡YA! spielt mit dem Blick: Durch Vorstellungskraft oder durch Täuschung des Sehsinns wird eine Illusion erzeugt, die uns dazu bringt, die Realität auf verschiedene Arten wahrzunehmen. Ein Effekt, der zeigt, dass unsere Augen nicht wie Videokameras funktionieren, die alles aufzeichnen, was geschieht, sondern dass unser Gehirn die von unseren Sinnen gelieferten Informationen interpretiert und weiterverarbeitet. Eine Illusion, die entsteht, wenn sich das Bild vor uns in ein anderes verwandelt, sich vervielfältigt oder unmögliche Formen annimmt: Körper mit verschiedenen Gliedmaßen, unvollständig, veränderbar und formbar.

Team:
DIRECTOR / PERFORMER: Macarena Recuerda, INTERNATIONAL AGENT: Sara Serrano

Förderer:innen und Unterstützer:innen:
Collaborations: Antic Teatre, Gobierno Vasco, Festival Grec y Festival BAD, El Graner, Sala Baratza, La Fundición Bilbao e Histeriak.

¡AY! ¡YA!