Wonyoung Kim x Project YYIN

Outdoor

Wonyoung Kim x Project YYIN KR


Kisub Choi, Sinae Rha

Becoming-dancer

  • 31. August
    21:00 – 21:25
  • tanzhaus nrw | Outside tanzhaus nrw
  • Rollstuhl Gehbehinderung
  • Dauer: 25min
  • Stand: 64
    Dance of Korea

Becoming-dancer

Choreografie: Kisub Choi, Sinae Rha

In Becoming-dancer greifen Wonyoung und Kisub Yvonne Rainers Choreografie Trio A auf, sie bringen die Performance mit verschiedenen Körpern auf die Bühne und hinterfragen damit den Begriff des Körpers selbst: Wenn der Tanz für jede Bewegung offen ist, ist dann jede Bewegung für jeden Körper offen? Wenn jede Bewegung zum Tanz wird, wie haben wir uns dann den Körper vorgestellt, der sie tanzt? Die Performance stellt den Körper in Frage, um das Konzept des Tanzes zu untersuchen.

Team:
DANCERS Wonyoung Kim, Kisub Choi | DRAMATURGY Eunbin Ha | SOUND DESIGN Onyoo Na | COSTUME DESIGN Hojin Jeong | LIGHTING DESIGN Yeonhwa Kong | PRODUCER Soohye Jang

Förderer:innen und Unterstützer:innen:
Korea Disability Arts and Culture Center, Korea Arts Management Service

Becoming-dancer