Pre-Day NRW


  • 30. August
    14:00 – 21:00
  • City of Wuppertal
  • Dauer: 420min

Besuchshinweis:
Diese Tour steuert leider Orte an, die nicht barrierefrei zugänglich sind.

Pre-Day Tour Wuppertal

Erste Station ist die Pina Bausch Foundation. Die Archivräume beherbergen die umfangreiche Sammlung aus Bildern, Videos und Dokumenten, welche zum einen der Einstudierung von Pina Bauschs Stücken dienen und zum anderen die Grundlage für weitere Projekte bilden, mit denen die Stiftung das Erbe lebendig hält. Beim nächsten Stopp stellen sich die Stipendiat:innen des Pina Bausch Fellowship for Dance and Choreography vor. Im Barmer Bahnhof in Wuppertal haben die Choreograf:innen Thusnelda Mercy und Pascal Merighi 2020 die Tanz Station gegründet – mit einem Angebot aus Residenzen, Co-Working, Vernetzung, Workshops und Präsentation. Sie geben Einblick in ihr künstlerisches Schaffen und das Treiben der TanzStation. Ebenfalls zu Gast mit einer Projektvorstellung ist CROWD – international dance exchange, ein internationales Residenzprogramm des Goethe Instituts mit dem lokalem Netzwerkpartner NRW KULTURsekretariat.