Nicola Gunn

Pitching

Nicola Gunn AU/NO


Nicola Gunn

Working with Children

  • 3. September
    14:30 – 15:50
  • FFT Düsseldorf at KAP1 | Foyer
  • Rollstuhl Gehbehinderung
  • Gesamtdauer: 80min
  • Area: Networking Islan
    Australia Council for the Arts

Working with Children

Choreografie: Nicola Gunn

Die Choreografin Nicola Gunn bedient sich in ihren Arbeiten häufig subversiver, humorvoller, choreografischer und philosophischer Taktiken, um die Dinge von einem moralischen und ethischen Standpunkt aus zu betrachten. Ihr Projekt Working with Children ist ein heiterer und komischer choreografischer Essay über Scham, das Risiko der Entblößung und die Ethik der Arbeit mit Kindern. Vor dem Hintergrund eines projizierten Textes, der sich hinter und über den Köpfen der Kinder in Form von fortlaufenden Übertiteln abspielt, entwickelt eine Gruppe von 12-Jährigen, angeleitet durch eine Reihe von Probeübungen, live vor dem Publikum eine Choreografie.

Team:
WRITER/DIRECTOR Nicola Gunn | CHOREOGRAPHERS/PERFORMERS Nicola Gunn and Five or Seven Children | SOUND DESIGNER Duane Morrison | LIGHTING DESIGNERS Nicola Gunn, Hans Skogan | COSTUMES Natalie Seifert

Koproduzent:innen / Kooperationspartner:innen:
Bit Teatergarasjen, Rosendal Teater, Carte Blanche, Melbourne Theatre Company

Förderer:innen und Unterstützer:innen:
Norsk Kulturrådet, Bergen Kommune, Bergen Dansesenter, Australia Council for the Arts

Working with Children