Kinetic Orchestra

Open Studio

Kinetic Orchestra FI


Jarkko Mandelin

GRAVITY

  • 2. September
    16:00 – 17:20
  • tanzhaus nrw | Studio 5
  • Rollstuhl Gehbehinderung
  • Gesamtdauer: 80min
  • Stand:
    Dance Info Finland

GRAVITY

Choreografie: Jarkko Mandelin

Gravity ist ein dynamisches Tanzstück für acht Tänzer:innen, das dem Konzept des Choreografen Jarkko Mandelin folgt, dessen Tanzwerke extrem körperbetont und bewegungsorientiert sind. Aggressive Manipulationen von Tempo und Rhythmus, Pausen, ruckartige, zuckende Bewegungen und Zusammenstöße, die die Beschleunigung schnell zum Stillstand bringen, dienen als qualitative Mittel, um das Gefühl der Schwerkraft zu erzeugen. Die Choreografie dreht sich um das Fallen, Fallenlassen und Drehen von Gewicht, um das Kontinuum der Bewegungsenergie.

Team:
DANCERS Sanni Giordani, Jyrki Kasper, Anni Koskinen, Kalle Lähde, Heidi Naakka, Mikko Paloniemi, Justus Pienmunne and Oskari Turpeinen | CHOREOGRAPHY Jarkko Mandelin | SCENOGRAPHY William Iles | MUSIC Janne Hast | COSTUMES Elina Kolehmainen | CHOREOGRAPHY’s ASSISTANT | Suvi Nieminen | PRODUCTION Helsinki City Theatre & Kinetic Orchestra

Koproduzent:innen / Kooperationspartner:innen:
Helsinki City Theatre

Förderer:innen und Unterstützer:innen:
Arts Promotion Centre Finland, City of Helsinki

GRAVITY