Emanuele Soavi incompany

Open Studio

Emanuele Soavi incompany DE


Emanuele Soavi

SOLO LIKE A PIG 2021-2024

  • 2. September
    16:15 – 17:35
  • tanzhaus nrw | Studio 4
  • Rollstuhl Gehbehinderung
  • Gesamtdauer: 80min
  • Area: 65
    tanzhaus nrw + iDAS NRW

SOLO LIKE A PIG 2021-2024

Choreografie: Emanuele Soavi

Das multidisziplinäre, experimentelle Serienformat SOLO LIKE A PIG basiert auf einer Recherchephase, in der Emanuele Soavi bei Arbeitsaufenthalten in Paris, Münster und Berlin seine Rolle als Autor, Choreograf und Performer und damit auch die des Theaters aus unterschiedlichsten soziologischen, historischen, wissenschaftlichen und ästhetischen Perspektiven befragt hat. Daraus entstehen zwischen 2021-2024 mehrere eigenständige performative und installative Episoden mit verschiedenen Kollaborateur:innen, die 2024 in einen mehrstündigen Performance-Parcours münden.

Team:
CHOREGRAPHY/PERFORMANCE Emanuele Soavi, Lili M. Rampre, Kate Strong | MUSIC/LIVE-SOUND Johannes Malfatti | STAGE/COSTUMES Heike Engelbert, Raissa Kankelfitz | ARTISTIC COLLABORATORS Federico Casadei, Taeyeon Kim, Lisa Kirsch

Koproduzent:innen / Kooperationspartner:innen:
TanzFaktur Köln, Mediothek Krefeld, Goethe Institut Paris, MAM Paris, Freiraum Düsseldorf

Förderer:innen und Unterstützer:innen:
Stadt Köln | Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen | Fonds Darstellende Künste, NATIONALES PERFORMANCE NETZ – STEPPING OUT gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz | RELOAD Stipendienprogramm der Kulturstiftung des Bundes

SOLO LIKE A PIG 2021-2024