Ebnflōh

Open Studio

Ebnflōh CA


Alexandra 'Spicey' Landé

In-Ward

In-Ward

Choreografie: Alexandra 'Spicey' Landé

In-Ward taucht in die Tiefen der menschlichen Psyche ein und veranschaulicht die Überschneidung von Gefühlen und die subtilen Widersprüche des Unbewussten – sowohl des individuellen als auch des kollektiven – angesichts erzwungener Einsamkeit, gemeinsam genutzter Räume und Isolation. Alexandra „Spicey“ Landé erforscht die Schichten unseres sozialen Gefüges und versucht, diese mehrdeutigen Widersprüche, mit denen wir uns auseinandersetzen müssen, zu verstehen.

Team:
CHOREOGRAPHER Alexandra ‘Spicey’ Landé - created in collaboration with dancers | DANCERS Ja James ‘Jigsaw’ Britton Johnson, Christina ‘Hurricane Tina’ Paquette, Nindy ‘Banks’ Pierre-Louis, Elie-Anne ‘Rawss’ Ross, Jonathan ‘JStyle’ Mokuma, Jaleesa ‘Tealeaf’ Coligny | REHEARSAL DIRECTOR Frédérique ‘Pax’ Dumas | MUMBLE Ja James ‘Jigsaw’ Britton Johnson | BEAT MAKER AND SOUND DESIGNER Richard Shash’U St-Aubin | LIGHT Benoit Larivière, Leticia Hamaoui | ARTISTIC ADVISORS Anne Plamondon, Helen Simard | OUTSIDE EYES Frédérique ‘Pax’ Dumas, Mathieu Leroux

Koproduzent:innen / Kooperationspartner:innen:
CCOV-centre de création O Vertigo, Mtl

Förderer:innen und Unterstützer:innen:
RESIDENCIES | CCOV, Danse Danse, Agora de la danse, MAI, Banff Centre, Zab Maboungou/Compagnie Danse Nyata Nyata, Danse à la carte, École de danse Tyler Anne.
The presentation of the Canadian dance field at internationale tanzmesse nrw is funded by the Canada Council of the Arts and the Governemt of Canada.

In-Ward