Andrea Peña & Artists

Performance

Andrea Peña & Artists CA


Andrea Peña

Opening Ceremony of internationale tanzmesse nrw & 6.58: MANIFESTO

Opening Ceremony of internationale tanzmesse nrw & 6.58: MANIFESTO

Choreografie: Andrea Peña

Wie sehr sind Technologie und Künstlichkeit Teil unserer Welt, unserer Realität? In 6.58: MANIFESTO interagieren die Tänzerinnen und Tänzer mit einem Computer, einer Sopranistin und einem DJ, während sie Formen von Trug und Künstlichkeit untersuchen, die unser Leben bestimmen. In unseren Realitäten ist die Artifizierung in unseren Körpern und Köpfen eingeschrieben; Kunstgriffe verfälschen unsere Interaktionen, unsere kollektiven und individuellen Erfahrungen. In diesem choreografischen Triptychon mündet die ungekünstelte, lebendige und intensive kreative Energie von Andrea Peña & Artists in ein kraftvolles und mitreißendes Werk.

Team:
ARTISTIC DIRECTION Andrea Peña | CHOREOGRAPHY Andrea Peña in collaboration with the artists | PERFORMERS Erin O'loughlin, Francois Richard, Laura Toma, Véronique Giasson, Jean-Benoit Labrecque, Jontae McCrory, Nicholas Bellefleur, Frederique Rodier | SOPRANO Rebecca Gray | LIGHT DESIGNER Hugo Dalphond | SOUND Marc Bartissol (dull) | DRAMATURGE Mathieu Leroux | REHEARSAL DIRECTOR Helen Simard | ARTISTIC ADVISOR Rebecca Margolick | COSTUMES Polina Boltova, Rodolfo Moraga | DECORS Alexis Gosselin, Andrea Peña | CODE CONCEPTION Cyrus Khalatbari, Jonathan Chomko

Koproduzent:innen / Kooperationspartner:innen:
Banff Center for Arts and Creativity

Förderer:innen und Unterstützer:innen:
The presentation of the Canadian dance field at internationale tanzmesse nrw is funded by the Canada Council of the Arts and the Governemt of Canada, Conseil des arts et des lettres du Québec and Vertretung der Regierung von Québec.

Opening Ceremony of internationale tanzmesse nrw & 6.58: MANIFESTO