Performances

Virpi Pahkinen Dance Company SE

Deep Time

Choreografie: Virpi Pahkinen

Mit ihrer neusten Kreation DEEP TIME begibt sie sich mit ihrem Ensemble auf den Tauchgang in die unendliche Tiefe der Zeit. Die Sanduhr siebt Sekunden und Jahrhunderte. DEEP TIME bewegt sich in der Archäologie von Tanz und Musik. Von Hildegard von Bingens einstimmigem “Ave Maria” aus dem 12. Jahrhundert, live gesungen von der Sopranistin Tua Dominique, über melancholische Klänge von Bronzehörnern hin zu flirrenden Marimba-Klängen, in die die Echolotrufe von Fledermäusen eingebunden sind. Die Tänzer*innen nehmen die Gestalt von Tieren aus prähistorischer Zeit an: Meerjungfrauen verwandeln sich in reitende Eidechsen, Papierengel in bionische Vögel. Virpi Pahkinens Choreografie bietet eine Art „Unterwasser-Humor“ und eine bewusstseinserweiternde Ruhe.

Künstlerisches Team:
CHOREOGRAPHY Virpi Pahkinen | DANCERS Hui-Han Hu Gustavsson, Pontus Sundset Granat, Sakari Romero Tuurala, Philip Sundset Granat, Corrado Di Lorenzo, Virpi Pahkinen | SOPRANO Tua Dominique | COMPOSITION Jonas Sjöblom | COSTUME DESIGN Zita Merényi Provo-CUT ™ | LIGHT DESIGN Tobias Hallgren - Lumination of Sweden | PRODUCER Gita Mallik

Förderer*innen und Unterstützer*innen:
The Swedish Arts Council, City of Stockholm

Deep Time
(c) José Figueroa
Deep Time
(c) José Figueroa
  • FFT Juta
    Kasernenstraße 6
    40213 Düsseldorf
  • 26. August
    19:30 – 20:30
  • Dauer: 60min
  • Stand:
    Swedish Dance
  • Kontaktperson:
    Gita Mallik gita@pahkinen.com