Performances

Tereza Hradilková, Floex & coll. CZ

Don´t stop

Choreografie: Tereza Lenerová (Hradilková)

Beobachte in Ruhe den Saal. Halte deinen Atem an. Hebe deine Hand. Warte darauf, dass es still geworden ist und alle angekommen sind. Entscheide dich für ein Tempo, reiß die Aufmerksamkeit an dich und lasse sie nicht mehr los. Jetzt!

In ihrem neuen Projekt untersucht Tereza Lenerová (Hradilková) Möglichkeiten, die ephemeren Welten von Musik, Leidenschaft und Sexualität auszudrücken. Zu Beginn steht die Figur des*der Dirigent*in, also eines Menschen, der den Schlüssel zur Welt der Musik hält. Inspiriert von dieser Figur folgt die Choreografin ihrem eigenen Bedürfnis, sich der Kontrolle über die Musik zu bemächtigen. Sie ist dabei fasziniert von solchen Momenten, in denen es ihr gelingt, den Ablauf des Geschehens zu bestimmen und Leidenschaft und physischer Unordnung zu trotzen. Lenerová wirft die Frage auf, wann und wie Menschen die Rolle des*der Dirigent*in ihrem Leben einnehmen können, bis zu welchem Grad sie ihre Leidenschaften unter Kontrolle halten können und was passiert, wenn die Leidenschaften das Leben der Menschen kontrolliert. Wer ist der*die Dirigent*in in uns?

Künstlerisches Team:
CONCEPT, CHOREOGRAPHY Tereza Lenerová (Hradilková) | DANCER Tereza Lenerová (Hradilková) | MUSIC Floex | LIGHT DESIGN Zuzana Režná | COSTUME Marjetka Kürner Kalous | PRODUCTION Veronika Hladká | PRODUCER Jakub Hradilek | SPECIAL THANKS Jan Horák | THANKS Jean Gaudin, Fabienne Haber

Koproduzent*innen:
Tanec Praha / PONEC - dance venue, Studio Truhlárna, Centre national de la dance Pantin, Czech Centre Paris, Plum Yard

Förderer*innen und Unterstützer*innen:
Ministry of Culture of the Czech Republic, City of Prague, Život umělce Foundation

Don´t stop
(c) Michal Hančovský Neprestavej
Don´t stop
(c) Vojtěch Brtnický
Don´t stop
(c) Michal Hančovský Neprestavej