Outdoor

Máté Mészáros HU

Dawning - Never Again?

Choreografie: Máté Mészáros

Máté Mészáros' neue Arbeit erforscht Licht- und Schattenwurf, den die drei Körper in Bewegung im Raum erzeugen. Damit setzt er seine Auseinandersetzung mit dem Körper als dynamisches Objekt und den Raum als sich ständig verändernde Szenerie fort. Die Wechselwirkung von Objekten, Körpern, Klang und Licht erzeugt diese sich verändernde Szenerie. Für die Tanzmesse 2020 hatte er eine Site-Specific-Präsentation dieser ersten Forschungsphase geplant. Die Premiere ist für das Frühjahr 2021 im Trafó House of Contemporary Arts in Budapest geplant.

Künstlerisches Team:
DANCERS Máté Mészáros, Emese Nagy, Dávid Mikó

Koproduzent*innen:
SÍN Arts Centre, Trafó House of Contemporary Arts

Förderer*innen und Unterstützer*innen:
National Cultural Fund of Hungary

  • NRW-Forum Düsseldorf
    NRW-Forum
    Ehrenhof 2
    40479 Düsseldorf
  • 27. August
    13:00 – 13:20
  • Dauer: 20min
  • Stand:
    Dancin' Hungary
  • Kontaktperson:
    Aniko Racz racz@sinarts.org