Performances

COMPAÑÍA PABLO ROTEMBERG AR

La Wagner

Choreografie: Pablo Rotemberg

Begleitet von der Musik Richard Wagners nehmen es vier Performerinnen mit Stereotypen und Vorurteilen über Weiblichkeit, Gewalt, Sexualität, Erotik und Pornografie auf. Wagemutig stellen sie Körperbilder in Kunst und Medien auf den Kopf und erteilen gesellschaftlichen Optimierungs- und Disziplinierungszwängen eine klare Absage; zugleich feiern sie das politische Potenzial des weiblichen Körpers und stimmen eine kämpferische Hymne für das Empowerment von Frauen an. Das kontroverse Schaffen und Leben Richard Wagners bilden dabei den Hintergrund für das Zusammenstoßen von Banalem und Erhabenem, von Pietätslosigkeit und Frömmigkeit, von Gender-Konformität und Post-Gender-Identitäten.

Künstlerisches Team:
DANCERS Bárbara Alonso, Ayelén Clavin, Carla Di Grazia, Josefina Gorostiza, Carla Rímola | DRAMATURGY Pablo Rotemberg | MUSIC Richard Wagner | STAGE DESIGN Mauro Bernardini | LIGHT Fernando Berreta | SOUND Facundo Montoya, Guillermo Juhasz | VIDEO Martín Berra | PHOTO Paola Evelina Gallarato, Belén Iniesta | TECHNICAL DIRECTION Natalia Ponso, Lucía Llopis | ARTISTIC COLLABORATOR Martín Churba

Koproduzent*innen:
El Cultural San Martín (Buenos Aires, Argentina)

Förderer*innen und Unterstützer*innen:
Prodanza (Argentina), Instituto Nacional del Teatro (Argentina)

La Wagner
(c) Paola Evelina Gallarato
La Wagner
(c) Paola Evelina Gallarato
La Wagner
(c) Juan Antonio Papagni Meca