Open Studios

The New Zealand Dance Company NZ

As It Stands

Choreografie: Ross McCormak

As It Stands ist ein kraftvolles, visuell fesselndes Tanzstück, das die Grenzen von virtuosem Tanz und Design sprengt. Anhand riesiger Skulpturen, die durch die Arbeiten des amerikanischen Bildhauers Richard Serra inspiriert sind, wird eine rituelle Welt voller Geheimnisse geschaffen. Die acht Tänzer*innen bewegen sich dabei als Bewohner*innen und Wächter*innen durch die diese Welt und müssen sich der Beschaffenheit und den Regeln dieser Umgebung anpassen. Gewaltige, stahlartige Monolithen ragen aus dem Boden und spiegeln den markanten Kontrast zwischen gestalterischer Ordnung und dem Chaos der menschlichen Natur – kalte, harte Linien treffen auf zerbrechliche, geschmeidige Bewegungen.

Künstlerisches Team:
DIRECTOR, CHOREOGRAPHER, SET DESIGNER Ross McCormack | SOUND DESIGNER Jason Wright | LIGHT DESIGNER Natasha James | TECHNICAL DESIGNER Isaac McCormick | DRAMATURG Melanie Hamilton | COSTUME DESIGNER Vicki Slow | DANCERS James Vu Anh Pham, Lauren Langlois, Luke Hanna, Emily Adams, Jeremy Beck, Tiana Lung, Christina Guieb, Toa Paranihi | SCENIC ARTIST AND AV DESIGNER Owen McCarthy

Förderer*innen und Unterstützer*innen:
Auckland Arts Festival 2019

As It Stands
(c) Michael Smith
As It Stands
(c) Michael Smith
As It Stands
(c) Michael Smith