Vilnius city dance theatre Low Air

Vilnius city dance theatre Low Air LT


Laurynas Zakevicius and Airida Gudaite

Game Over

Game Over

Choreografie: Laurynas Zakevicius and Airida Gudaite

Game Over ist eine innovative Tanzinstallation, inspiriert vom argentinisch-französischen Autor Julio Cortázar, dessen magischer Realismus die Phantasie verschiedenster Künstler*innen beflügelt. Die Performance des Urban Dance Theatre Low Air taucht in die Welt des Gamings ein. Hier kollidieren Realität und Traumvorstellungen. Subtile Gefühle im Strudel von Fiktion und Magie. Natürliche Bewegungsabläufe gepaart mit dem Vokabular urbaner Tanzkunst und ein kinematografischer Ansatz prägen Game Over.

Team:
CHOREOGRAPHERS Airida Gudaite, Laurynas Žakevičius | DANCERS Airida Gudaitė, Laurynas Žakevičius | MUSIC COMPOSER & PERFORMER Adas Gecevičius | LIGHT DESIGNER Povilas Laurinaitis
| DIRECTOR, SCENOGRAPHER & COSTUME DESIGNER Lauryna Liepaitė | MANAGER Laurynas Žakevičius

Förderer:innen und Unterstützer:innen:
Lithuanian Council for Culture | Vilnius city municipality | Low Air Urban dance theatre.

Game Over