Pitchings

Art Project BORA KR

Somoo

Choreography: Bora Kim

Somoo nähert sich dem weiblichen Körper als einem menschlichen Körper, den wir sehen und berühren können, nicht als Idee oder Fetischobjekt. Das Werk feiert die Befreiung des weiblichen Körpers – die Tänzerinnen beginnen als Marionetten, von ihren eigenen Gesten in Bewegung versetzt, und werden schließlich zu befreiten Individuen. Die Choreografin BORA Kim verwendet eine sehr feine Bildsprache sowie ein subtiles Bewegungsvokabular, um den weiblichen Körper in seiner ganzen Schönheit zu zeigen.

Künstlerisches Team:
DANCERS Sangmi Park, Juryung Jung, Hyeji Lee, Soyoung Choi, Jiyeon Yang, Heeeun Jeong, Seongryong Kang, Junhwan Her, Heejun Kim | MUSIC Jaeduk Kim | LIGHT DESIGN Seungho Lee | COSTUMES Insook Choi | PRODUCER Mijin Lee