T-Talks

SHAPERS: Challenging perception. Dance in public places in the Euro-Mediterranean – PART II

Die Partnerorganisationen des EU-Projekts SHAPERS präsentieren und diskutieren ihre Erfahrungen der letzten zwei Jahre: Wie fordern Städte und öffentliche Räume Tanz und Körper heraus und wie verhandeln Künstler*innen die Wahrnehmung und Rolle des Körpers im mediterranen Raum neu? Zusammen mit acht Tänzer*innen aus Frankreich, Bosnien und Herzegowina, Marokko, Spanien und Ägypten haben sie Erfahrungen gesammelt in der Übertragung, Kreation und Zusammenarbeit für zeitgenössischen Tanz im öffentlichen Raum und an ungewöhnlichen Orten.

Host Anne Le Batard (choreographer and Ex Nihilo’s co-artistic director)
Speakers Anne Le Batard, Anne Rossignol (in8circle’s director), Meryem Jazouli (choreographer and Darja’s artistic director), Emilie Petit (artist and Momkin’s artistic director & Nassim el Raqs’ Designer), Maria Gonzales (Artistic director of Mes de Danza), Lucien Arino (Artistic Director of Centre Rézodanse Egypte), Jasmina Prolic (choreographer and ZVRK artistic director)

SHAPERS: Challenging perception. Dance in public places in the Euro-Mediterranean – PART II
  • tanzhaus nrw
    Studio 7
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August
    16:45 – 17:45
  • Dauer: 60min