Performances

Omar Rajeh Maqamat Dance Theatre LB

#minaret

Choreography: Omar Rajeh

Der libanesische Regisseur Omar Rajeh zeigt sein neues Tanzstück #minaret. Das Stück setzt sich mit der Zerstörung der Stadt Aleppo auseinander. Kann eine Stadt sterben? Und mit ihr die Werte, Ideale, Prinzipien, Geschichte und Kultur, die sie ausmachten? Fast 1.000 Jahre lang erhob sich das Minarett der Omajjaden-Moschee von Aleppo über die gesamte Stadt. Jetzt liegt es in Trümmern. #minaret ist eine Begegnung zwischen zeitgenössischem Tanz, bildender Kunst und Livemusik, inspiriert vom klassischen Musikerbe Aleppos. Das Stück nimmt uns mit auf eine Reise in das Herz der Stadt und stellt Fragen nach Zerstörung und Erinnerung.

Künstlerisches Team:
tbc

Koproduzent*innen:
Co-produced by HELLERAU – European Center for the Arts Dresden, BIPOD Festival and La Fondazione Romaeuropa – Arte e Cultura

Förderer und Unterstützer:
With the support of apap – advanced performing arts project and Tanzfabrik Berlin

  • tanzhaus nrw
    Big Stage
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 30. August
    21:00 – 22:00
  • Dauer: 60min