Pitchings

COMPAÑÍA ANTONIO RUZ ES

DOUBLE BACH

Choreography: Antonio Ruz

Double Bach ist ein Gemeinschaftsprojekt des Choreografen Antonio Ruz und des Musikers Pablo Martín Caminero. Ursprünglich wollte Caminero Bachs Cello-Suiten Nr. 1 und 2 für den Kontrabass adaptieren. In Double Bach ist seine Musik kongenial vereint mit dem Tanz der Ballerina Melania Olcina. Zusammen schaffen die beiden Künstler*innen eine intime, sogartige Atmosphäre, einen Zustand des Nicht-Denkens und der Leere. Aus diesem Zustand heraus kommunizieren sie miteinander, teilen die Einsamkeit. Wie eine leere Leinwand, auf der allein die Elemente Musik, Bewegung und Licht (oder dessen Abwesenheit) Gefühle von Zerbrechlichkeit, Tiefe und Ungleichgewicht wachrufen.

Künstlerisches Team:
COREOGRAPHY & STAGE DIRECTION Antonio Ruz | ORIGINAL IDEA & DOUBLE BASS PLAYER (pizzicato) Pablo Martín Caminero | DANCE Melania Olcina | ARTISTIC COLABORATION Tamako Akiyama | COSTUME & STAGE DESIGN Daniela Presta y Antonio Ruz | LIGHTING DESIGN Antonio Serrano | SOUND DESIGN Javier Álvarez | LIGHT & SOUND TECHNICIAN Enrique Chueca | EXECUTIVE PRODUCTION Paola Villegas – Spectare

Förderer und Unterstützer:
With the support of Compañía Nacional de Danza and Centro de Danza Canal