Performances

Cloud Gate 2 TW

13 Tongues

Choreography: CHENG Tsung-lung

Choreograf CHENG Tsung-lung war schon immer fasziniert von den Geschichten seiner Mutter über „Thirteen Tongues“: Der Straßenkünstler und legendäre Geschichtenerzähler aus ihrer Nachbarschaft in Taipeh war dafür bekannt, in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen zu können. Durch sein abendfüllendes Werk gelingt es CHENG, selbst zu einem modernen „Thirteen Tongues“ zu werden: Er verwandelt taoistische Riten, feierliche Umzüge und das geschäftige Straßenleben Taipehs in eine Fantasiewelt, in der er die Vergangenheit mit der Gegenwart und das Reale mit dem Surreale verquickt. Vor einer geheimnisvollen Geräuschkulisse aus taiwanesischen Klängen, japanischen Nakashi-Melodien und der elektronischen Musik von LIM Giongs stampfen und zittern die Tänzer*innen in Ekstase wie verzauberte Schamanen in einem Endlos-Fest.

Künstlerisches Team:
CHOREOGRAPHY CHENG Tsung-lung | MUSIC LIM Giong | ART DESIGN HE Jia-sing | LIGHTING DESIGN SHEN Po-hung | PROJECTION DESIGN Ethan WANG | COSTUME DESIGN LIN Bing-hao | VOICE COACH TSAI Pao-chang | REHEARSAL DIRECTOR CHEN Qiu-yin

Koproduzent*innen:
commissioned by National Performing Arts Center – National Theater & Concert Hall, Taiwan, R.O.C.

Förderer und Unterstützer:
Ministry of Culture, and the Ministry of Foreign Affairs, Republic of China (Taiwan)

13 Tongues
© LEE Chia