Pere Faura

Pere Faura SP


Pere Faura, Iñaki Alvarez

Diari d'accions

  • 28. August
    19:15 – 20:15
  • tanzhaus nrw | Small Stage
  • Dauer: 60min

Diari d'accions

Choreografie: Pere Faura, Iñaki Alvarez

Wer Lust hat, sich selbst auf der Bühne zu sehen, darf Pere Faura nicht verpassen. Keine Angst, keiner muss mitmachen. Denn der Zuschauer ist ohnehin eingefangen per Kamera und bildet den Hintergrund für eine Therapie aus groteskem Gerenne, Getobe, Getue und Geschiebe. Schlagzeilen aus der Tagepresse tun ein Übriges, um einen kreativen Motor in Gang zu setzen. Hat Sprache mit dem, was sie beschreibt, überhaupt irgendetwas zu tun? Ein Tagebuch der Handlungen bedarf keiner Erläuterung. Wahrscheinlich ist das hier schon viel zu viel Text...