Performances

La Veronal SP

Siena

Choreography: Marcos Morau

Nachts im Museum. Ein riesiger Tizian, ein weiblicher Akt. Eine Frau sitzt davor und betrachtet das Bild. Ein Mann steht in einer Tür und betrachtet die Frau. Tänzerinnen in Fechtkleidung exerzieren ein skurriles, mitunter albtraumhaftes Geschehen. Was im Siena der Renaissance – der Epoche, in der die Menschen ihr Selbstbewusstsein entdecken – beginnt, endet in einem zeitlosen Raum, in dem sich Realität und Fiktion, Geschichte und Zukunft vermischen. Mit ihrem prägnanten theatralischen Tanzvokabular untersuchen Marcos Morau und seine Kompanie das konstante Bedürfnis der Menschen, sich selbst zu betrachten.

Siena
La Veronal - Siena ©JesúsRobisco
  • Capitol Theater
    Theatersaal
    Erkrather Straße 30
    40233 Düsseldorf
  • 29. August
    21:30 – 22:30
  • Dauer: 60min