Performances

Cie étantdonné FR

Les Noces

Choreography: Frédérike Unger, Jérôme Ferron

Fünf junge Leute, zuerst jeder für sich, dann einander umkreisend. Sie albern herum, berühren sich, lassen sich los: Eine Hochzeitsfeier. Am Anfang relaxed, später ausgelassen, heizt sich die Atmosphäre immer mehr auf, das Fest wird zum Ritual des Begehrens und atmet den Geist der Vorlage. Igor Strawinsky hat mit seiner Ballett-Kantate „Les Noces“ die russische Volksmusik radikal neu ausgelegt und ihr Verlangen und Leidenschaft implantiert. Die Interpretation der Cie étantdonné ist klar, prägnant und von luzider Musikalität – und dabei so betörend sinnlich, dass sie uns aus der Fassung bringt.

Les Noces
Cie étantdonné - Les Noces ©
  • tanzhaus nrw
    Small Stage
    Erkrather Str. 30
    40233 Düsseldorf
  • 29. August
    21:30 – 22:15
  • Dauer: 45min