Performances

Chelyabinsk Contemporary Dance Theater RU

Horizon and Beyond

Choreography: Olga Pona

Die Performance ist, bei aller Formstrenge, hochphysisch. Vier Tänzerinnen – oder sollte man sagen: Kontorsionistinnen, die sich winden, verknoten, abstoßen und anziehen zu einem suggestiven Musik-Mix aus Ambient und Bach. Olga Ponas Themen – Leben im postkommunistischen Russland, Nationalcharakter in der globalisierten Welt, Prägung und Emanzipation – sind in dieser Produktion nur Ausgangspunkt: Die Trägerin des Spirit of Dance-Award und weltweit tourende Kompanie laden ein zu einer Reise über den alltäglichen Horizont hinaus, auf der unseren Gedanken die Verheißung von Grenzenlosigkeit winkt.

Double bill mit Noema Dance Works / Alexandra Waierstall (DE)

Horizon and Beyond
Chelyabinsk Contemporary Dance Theater - Horizon and Beyond ©