annahuber.compagnie.

annahuber.compagnie. CH


Anna Huber

Aufräumarbeiten im Wasserfall

  • 28. August
    16:00 – 17:45
  • Fabrik Heeder | Big Stage & Small Stage
  • Dreifachvorstellung:
    Sylvia Camarda
    NONAME SOSU
  • Gesamtdauer: 105min

Aufräumarbeiten im Wasserfall

Choreografie: Anna Huber

Zuerst fällt die Sonne vom Himmel; die große gelbe Kugel wird zur Projektionsfläche für rätselhafte Bilder. Zu sphärischen Sounds kämpft sich eine Tänzerin traumverloren durch ein riesiges Gitternetz, das am Boden zu haften scheint, plötzlich aber in dreidimensionale Bewegung gerät. Körpergesetze werden aufgebrochen, Grenzen des Raums verschieben sich, die Orientierung geht verloren – Anna Huber und der Installationskünstler Yves Netzhammer kreieren ein Universum in der Schwebe zwischen dem Möglichen und dem Unmöglichen. Bis zu welchem Grad kann man sich an chaotische Bedingungen anpassen?

Triple bill mit Sylvia Camarda (LU) und NONAME SOSU (KR)