Performances

Éva Duda Dance Company HU

Does It Start With A Kiss?

Choreography: Rosana Hribar & Gregor Luštek

Sie trägt Tango, er Muscle-Shirt. Der Dritte lässt die Bauchmuskeln spielen. Und Hot Chocolate singt dazu. I’ll put you together again? Anzüglich, frivol und hysterisch kommt hier auch unterhalb der Gürtellinie zusammen, was zusammen gehört – oder auch nicht. Die drei stammeln und stöhnen und haben Pudding in den Knien, und dann liegen sie tatsächlich Löffelchen und kichern. Erotische Spannung ist in der Luft, erzählt von Spielchen und Trieben, von Eifersucht und Leidenschaft. Ungehemmt, anrührend und dabei immer elegant thematisiert das Stück Fragen nach geschlechtsspezifischen Abhängigkeits- und Dominanzverhältnissen.

Double bill mit Spellbound Contemporary Ballet (IT)

Does It Start With A Kiss?
Eva Duda Dance Company - Does It Star With A Kiss? ©laz egycsokkalkezdodott
  • CENTRAL
    Studio
    Worringer Straße 140
    40210 Düsseldorf
  • 28. August
    17:15 – 18:45
  • Doppelvorstellung:
    Spellbound Contemporary Ballet
  • Gesamtdauer: 90min