Veranstalter

nrw landesbuero tanz.

Träger der Tanzmesse:
nrw landesbuero tanz e.V.

Das nrw landesbuero tanz ist Informations- und Beratungsstelle für Tanzschaffende in Nordrhein-Westfalen. Es informiert über aktuelle Tanzaktivitäten, engagiert sich mit Formaten zur Weiterbildung und Qualifizierung und fördert mit seinen Bereichen Tanzvermittlung und Tanzmesse, sowohl den generationsübergreifenden, als auch den internationalen Austausch.

Das nrw landesbuero tanz veranstaltet u. a. die biennale "internationale tanzmesse nrw" und "Dynamo - junge Tanzplattform NRW", "180° Drehung" sowie das "Festival tanz nrw aktuell" in Kooperation mit der Tanzproduzenten-Konferenz NRW als Veranstaltergemeinschaft.

Es wird getragen von dem Verein nrw landesbuero tanz e.V., vormals Gesellschaft für Zeitgenössischen Tanz (GZT NRW), der sich als ein Bindeglied zwischen Tanzschaffenden und Politik versteht. Die GZT NRW wurde 1995 auf Initiative von Anne Neumann-Schultheis, Mitbegründerin der GZT NRW und Initiatorin der internationalen tanzmesse nrw im Jahr 1994, gegründet.

Website des nrw landesbuero tanz